Samstag, 31. Dezember 2011

Erfolglos im alten Jahr

Mein letzter Misserfolg in diesem Jahr war wohl eben der gescheiterte Versuch meine Nichten und unsere Tochter zu überreden das neue Jahr schon etwas früher zu feiern. Ich bin müde aber glücklich und dankbar für das letzte Jahr und so werden wir es wohl nachher mit wenig Krach einläuten bevor wir uns dann zu Bett begeben. Berühigend, den Sakramentalen Segen und die besten Wünsche unseres Pfarrers haben wir eben bekommen. Gähnend wünsche ich euch allen ein frohes, gesegnetes und gnadenreiches Jahr und frühe mich auf den Kindersekt und morgen früh das Ausschlafen! Yuppie!!!

Kommentare:

Stanislaus hat gesagt…

Hömma, danke für die Post zu Weihnachten! Ja, die CD habe ich freilich schon. Muß mal sehen, wem ich damit eine Freude machen kann. Mir jedenfalls hat der unerwartete Gruß sehr viel Freude bereitet!

Sponsa Agni hat gesagt…

Liebe Sarah,
von ganzem Herzen wünsche ich Dir ein schönes und gutes neues Jahr 2012!!!
Und auch, dass das wirklich klappt mit dem Ausschlafen... ;-)))

Sarah hat gesagt…

@ Stanislaus: sehr gerne. Tatsächlich habe ich nicht vielen einen Gruß geschickt. Aber als mir die CD ein paar Tage vor Weihnachten in die Hände fiel habe ich sofort an dich gedacht. Durch den plötzlichen Tod von mir zwei Bekannten Menschen ist mir wieder nahe gekommen wie wenig Sinn es macht irdische Schätze zu behalten, wenn man evtl. Anderen damit eine Freude machen kann. Die CD habe ich von unserem Weihbischof persönlich erhalten. Witzigereweise habe ich zu Weihnachten aus einem Nachlass zwei Kreuze, einen Katechismus von 1910 und andere Sachen von einer Bekannten angenommen, die sonst auf dem Müll gelandet wären....
@ Sponsa Agni: danke schön, dir auch!
Sardistischerweise habe ich um 6 geträumt, dass es an der Tür geklingelt hat und bin aufgesprungen damit die Kinder nicht wach werden. Erst später habe ich realisiert dass es im Traum war, weil sich unsere Türglocke auch ganz anders anhört :-)) bin dann aber wieder eingeschlafen und um 9.30 Uhr von der echten Türglocke geweckt worden. Unser Töchterchen war eine runde mit dem Hund gegangen, meine Nichten haben aber auch das verschlafen!

B. hat gesagt…

Okay, am Mittwoch kann ich um 16:30 in Köln los... wo und wann bist Du in meiner Nähe?

Sarah hat gesagt…

Ich habe nochmal nachgesehen. Ich bin um 15.30 Uhr fertig dann wirds sicher 16.00 Uhr, aber dann kann ich das Büro jederzeit verlassen. Da ich mit dem Auto unterwegs bin kannst du vorschlagen wo ich hinkommen soll. Vielleicht auf 'nen Kaffee?